Sozialökologie ist das Zukunftsfeld der Linken

Grüne werden wahrgenommen als Ökologen. Das Zukunftsfeld der Linken ist die Sozialökologie. Es geht um Arbeitsplätze in vielen Genossenschaften und weiteren kleinen und mittelständischen Unternehmen bei guten Löhnen in sozialer Sicherheit: Beim Aufbau und Betreiben von Windrädern und Photovoltaik, bei Stromspeichern und Trassen, beim Betrieb von Stromtankstellen. Es geht um Gesundheit und Lebensqualität…Continue reading Sozialökologie ist das Zukunftsfeld der Linken

KZ-Außenlager Hohwacht, 27. Januar 2017: Unsere Rede

Am 5.1.2017 hat sich das Sozialökologische Bündnis Plön als Verein gegründet. Noch im Frühjahr wollen wir diesen zu einem gemeinnützigen e.V. weiter entwickeln. Unser erstes öffentliches Auftreten hatte einen historischen Anlass: Am 27. Januar jährte sich die Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz durch die Rote Armee zum 72. Mal. Im Kreis Plön, mitten im…Continue reading KZ-Außenlager Hohwacht, 27. Januar 2017: Unsere Rede

Gedanken zum Jahreswechsel: Fiktive Entwicklung des Kreises Ostholstein 2016-2050

Zunächst wünschen wir allen BesucherInnen unsrer Website ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr! Das gibt uns Gelegenheit zur Vorausschau auf eine mögliche nähere Zukunft am Beispiel der Regionalentwicklung des Nachbarkreises Ostholstein: Am 15. März 2016 hatte Ostholsteins Kreistag sein Klimaschutzkonzept 2050 beschlossen. Die Kreistagsabgeordnete Sylvia Zanella (Linkspartei), unsre Mitstreiterin…Continue reading Gedanken zum Jahreswechsel: Fiktive Entwicklung des Kreises Ostholstein 2016-2050

Franz Alt im Interview über Gorbatschow, Putin und Trump: „Wir haben zu wenig auf das Soziale geachtet“

Der bekannte frühere TV-Moderator und Umweltaktivist Franz Alt arbeitet gegenwärtig an einem gemeinsamen Buch mit Michail Gorbatschow. Aus diesem Anlass interviewte ihn die Baden-Badener Internetplattform goodnews4: Der verbreitete Rechtsruck in vielen Industrieländern stellt die soziale Frage ins Zentrum der sozialen Auseinandersetzungen. Das ist besonders wichtig für die weltweiten Aktivitäten zur Eindämmung des Klimawandels.…Continue reading Franz Alt im Interview über Gorbatschow, Putin und Trump: „Wir haben zu wenig auf das Soziale geachtet“

Sozialökologischer Umbau: Grundlagen, Teil 2 a): Das kreditbasierte Finanzierungskonzept von Rainer Land

Vorbemerkung: Konzepte zur kreditgestützten Finanzierung der Energiewende existieren derzeit innerhalb des deutschen Parteienspektrums noch nicht. Der Wirtschaftswissenschaftler Rainer Land vom Thünen-Institut für Regionalentwicklung in Bollewick (Mecklenburg-Vorpommern) publizierte im Oktober 2016 seine überaus informativen „fünf Thesen für ein ökonomisches Konzept des Green New Deal“. Anbei die letzte These. Es macht Sinn, darüber hinaus das…Continue reading Sozialökologischer Umbau: Grundlagen, Teil 2 a): Das kreditbasierte Finanzierungskonzept von Rainer Land

„Energiewende. Aber fair!“ von Michael Kopatz und anderen. Eine Buchbesprechung

Diesen Beitrag schrieb ich für die Herbstausgabe der Zeitschrift „Tarantel“ der Ökologischen Plattform bei der Linkspartei: „Ob eine klimaverträgliche Gesellschaft entstehen kann, entscheidet sich vor allem in diesen drei Transformationsfeldern: Trendumkehr in den Energiesystemen; klimaverträgliche Gestaltung der sich beschleunigenden Urbanisierung; klimaverträgliche Landnutzung“ (WBGU 2011, S. 97). Meinungsumfragen zufolge sind die Energiewendebefürworter in der…Continue reading „Energiewende. Aber fair!“ von Michael Kopatz und anderen. Eine Buchbesprechung

Unsere Buchkritik: „Ökoroutine“: Mit dem Autor Michael Kopatz über Michael Kopatz hinausgehen!

Vorab: Statt einer eigenen Buchrezension beziehe ich mich auf jene von Wolfgang Borchardt, Mitglied des SprecherInnenrats der Ökologischen Plattform bei der Partei DIE LINKE (1). Noch ein Vorab: Der folgende Beitrag, abgelegt unter der Rubrik „Sozialökologischer Umbau“, soll selber zur Baustelle werden, mehrere Monate lang. Ich möchte alle LeserInnen dieses Blogs ermuntern, mir…Continue reading Unsere Buchkritik: „Ökoroutine“: Mit dem Autor Michael Kopatz über Michael Kopatz hinausgehen!

Sozialökologischer Umbau: Grundlagen, Teil 1 Physikalischer Aspekt

Im Juli 2016 ermittelte die NASA in der besonders reinen Luft des 4170 Meter hohen Vulkans Mauna Loa auf Hawaii eine Kohlendioxid-Konzentration von 403,99 ppm (parts per million, Teile pro Million). 2015 lag sie noch bei 400,90, 2014 bei 398,63, 2006 bei 381,82 ppm. 1958 waren es 318, in vorindustrieller Zeit, 1750, dagegen…Continue reading Sozialökologischer Umbau: Grundlagen, Teil 1 Physikalischer Aspekt

Der Klimawandel als eine von mehreren Fluchtursachen im syrischen Bürgerkrieg

Hier ein weiterer Beleg für die Aussage, dass der Mainstream des linken Spektrums politisch viel zu kurz springt: Angesichts fast einer Million Flüchtlinge im Jahr 2015 seien in erster Linie die Fluchtursachen zu bekämpfen, darin stimmen fast alle überein. Sie meinen damit die Bürgerkriege, die seit Jahren in Syrien, Irak und Afghanistan wüten.…Continue reading Der Klimawandel als eine von mehreren Fluchtursachen im syrischen Bürgerkrieg

Zur Grundlegung der marxistischen Ökologie durch Friedrich Engels

Der heutige Marxismus ist in einem denkbar schlechten Zustand. Das liegt meines Erachtens nicht alleine daran, dass unter diesem Label eine auf Friedrich Engels‘ Alterswerk zurückführbare deterministische Sicht firmiert, die viele verleitet hat, eine in sich abgeschlossene „reine Lehre“ zu konstruieren, welche ideologisch zu bekämpfen ihren heutigen Gegnern nur geringe Mühe bereitet. Das…Continue reading Zur Grundlegung der marxistischen Ökologie durch Friedrich Engels

Sozialökologischer Gesellschaftsumbau

Sozialökologischer Gesellschaftsumbau ist mehr als nur der Versuch, ein neues Feld der politischen Auseinandersetzungen zu bespielen, etwa in Augenhöhe mit dem Wohnungs-, Gesundheits- oder Bildungswesen. Hier wird auch nicht „Ökologie“ der „sozialen Gerechtigkeit“ mechanisch gegenübergestellt und darüber gestritten, welchem von beiden der Vorrang gebührt. Es geht um einen UMBAU der Gesellschaft in ihrer…Continue reading Sozialökologischer Gesellschaftsumbau