Sozialökologie ist das Zukunftsfeld der Linken

Grüne werden wahrgenommen als Ökologen. Das Zukunftsfeld der Linken ist die Sozialökologie. Es geht um Arbeitsplätze in vielen Genossenschaften und weiteren kleinen und mittelständischen Unternehmen bei guten Löhnen in sozialer Sicherheit: Beim Aufbau und Betreiben von Windrädern und Photovoltaik, bei Stromspeichern und Trassen, beim Betrieb von Stromtankstellen. Es geht um Gesundheit und Lebensqualität und um…Continue reading Sozialökologie ist das Zukunftsfeld der Linken

Zur Insolvenz von Solarworld – das Heucheln der Pharisäer

Seit dem „voreiligen und wirtschaftspolitisch völlig unsinnigen Rückzug aus der Solarförderung“ (Claudia Kemfert) zu Jahresbeginn 2012 durch die damalige schwarz-gelbe Bundesregierung gingen deutsche Solarunternehmen reihenweise Pleite. Nach jahrelanger Agonie hat es jetzt auch Solarworld getroffen.  Doch das liegt auch an hausgemachten Fehlern. Dazu ein sachkundiger Artikel, entnommen „PV-Magazine“: https://www.pv-magazine.de/2017/05/12/kein-grund-zum-feiern/ Herausstreichen möchte ich diese kritische Bemerkung: Solarworlds Geschäftsführer „Asbeck hat durch…Continue reading Zur Insolvenz von Solarworld – das Heucheln der Pharisäer

Erwiderung zu Prof. Brandt: Wir wollen die allgemeine Lebensqualität auch bei der Elektro-Mobilität steigern

Hier ist die Antwort von Hansjürgen Schulze vom Sozialökologischen Bündnis Plön zum Beitrag von Prof. Götz Brandt: „Wolfgang Harich sprach in seinem Buch von 1975 („Kommunismus ohne Wachstum?“) vielen zurzeit aktiven Mitgliedern der Ökologischen Plattform bei der Linkspartei aus dem Herzen: „Von dem PKW in Privatbesitz glaube ich, daß er über kurz oder lang aus…Continue reading Erwiderung zu Prof. Brandt: Wir wollen die allgemeine Lebensqualität auch bei der Elektro-Mobilität steigern

Prof. Götz Brandt: Grüne propagieren herkömmliche Karosserien mit E-Motor. Linke setzen auf extrem leichte Elektro-Kleinstautos

Am 11. Februar fand das erste Vierteljahrestreffen 2017 des Koordinierungsrats der Ökologischen Plattform bei der LINKEN in Berlin statt. Thematischer Schwerpunkt war – neben konstruktiven Vorschlägen zum Ökologieteil des Bundestagswahlprogramms – die Zukunft des Automobils. Anwesend waren außerdem die Mitglieder der Bundestags-Linksfraktion Sabine Leidig und Hubertus Zdebel, ein Wissenschaftler der Rosa-Luxemburg-Stiftung (Steffen Kühne) und der…Continue reading Prof. Götz Brandt: Grüne propagieren herkömmliche Karosserien mit E-Motor. Linke setzen auf extrem leichte Elektro-Kleinstautos

KZ-Außenlager Hohwacht, 27. Januar 2017: Unsere Rede

Am 5.1.2017 hat sich das Sozialökologische Bündnis Plön als Verein gegründet. Noch im Frühjahr wollen wir diesen zu einem gemeinnützigen e.V. weiter entwickeln. Unser erstes öffentliches Auftreten hatte einen historischen Anlass: Am 27. Januar jährte sich die Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz durch die Rote Armee zum 72. Mal. Im Kreis Plön, mitten im Ostseebad Hohwacht,…Continue reading KZ-Außenlager Hohwacht, 27. Januar 2017: Unsere Rede

Gedanken zum Jahreswechsel: Fiktive Entwicklung des Kreises Ostholstein 2016-2050

Zunächst wünschen wir allen BesucherInnen unsrer Website ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr! Das gibt uns Gelegenheit zur Vorausschau auf eine mögliche nähere Zukunft am Beispiel der Regionalentwicklung des Nachbarkreises Ostholstein: Am 15. März 2016 hatte Ostholsteins Kreistag sein Klimaschutzkonzept 2050 beschlossen. Die Kreistagsabgeordnete Sylvia Zanella (Linkspartei), unsre Mitstreiterin im Sozialökologischen…Continue reading Gedanken zum Jahreswechsel: Fiktive Entwicklung des Kreises Ostholstein 2016-2050

Franz Alt im Interview über Gorbatschow, Putin und Trump: „Wir haben zu wenig auf das Soziale geachtet“

Der bekannte frühere TV-Moderator und Umweltaktivist Franz Alt arbeitet gegenwärtig an einem gemeinsamen Buch mit Michail Gorbatschow. Aus diesem Anlass interviewte ihn die Baden-Badener Internetplattform goodnews4: Der verbreitete Rechtsruck in vielen Industrieländern stellt die soziale Frage ins Zentrum der sozialen Auseinandersetzungen. Das ist besonders wichtig für die weltweiten Aktivitäten zur Eindämmung des Klimawandels. (Im Umkehrschluss…Continue reading Franz Alt im Interview über Gorbatschow, Putin und Trump: „Wir haben zu wenig auf das Soziale geachtet“

Sozialökologischer Umbau: Grundlagen, Teil 2 a): Das kreditbasierte Finanzierungskonzept von Rainer Land

Vorbemerkung: Konzepte zur kreditgestützten Finanzierung der Energiewende existieren derzeit innerhalb des deutschen Parteienspektrums noch nicht. Der Wirtschaftswissenschaftler Rainer Land vom Thünen-Institut für Regionalentwicklung in Bollewick (Mecklenburg-Vorpommern) publizierte im Oktober 2016 seine überaus informativen „fünf Thesen für ein ökonomisches Konzept des Green New Deal“. Anbei die letzte These. Es macht Sinn, darüber hinaus das Gesamtwerk zur…Continue reading Sozialökologischer Umbau: Grundlagen, Teil 2 a): Das kreditbasierte Finanzierungskonzept von Rainer Land

„Energiewende. Aber fair!“ von Michael Kopatz und anderen. Eine Buchbesprechung

Diesen Beitrag schrieb ich für die Herbstausgabe der Zeitschrift „Tarantel“ der Ökologischen Plattform bei der Linkspartei: „Ob eine klimaverträgliche Gesellschaft entstehen kann, entscheidet sich vor allem in diesen drei Transformationsfeldern: Trendumkehr in den Energiesystemen; klimaverträgliche Gestaltung der sich beschleunigenden Urbanisierung; klimaverträgliche Landnutzung“ (WBGU 2011, S. 97). Meinungsumfragen zufolge sind die Energiewendebefürworter in der absoluten Mehrheit.…Continue reading „Energiewende. Aber fair!“ von Michael Kopatz und anderen. Eine Buchbesprechung

Unsere Buchkritik: „Ökoroutine“: Mit dem Autor Michael Kopatz über Michael Kopatz hinausgehen!

Vorab: Statt einer eigenen Buchrezension beziehe ich mich auf jene von Wolfgang Borchardt, Mitglied des SprecherInnenrats der Ökologischen Plattform bei der Partei DIE LINKE (1). Noch ein Vorab: Der folgende Beitrag, abgelegt unter der Rubrik „Sozialökologischer Umbau“, soll selber zur Baustelle werden, mehrere Monate lang. Ich möchte alle LeserInnen dieses Blogs ermuntern, mir ihre Vorschläge…Continue reading Unsere Buchkritik: „Ökoroutine“: Mit dem Autor Michael Kopatz über Michael Kopatz hinausgehen!

Sozialökologischer Umbau: Grundlagen, Teil 1 Physikalischer Aspekt

Im Juli 2016 ermittelte die NASA in der besonders reinen Luft des 4170 Meter hohen Vulkans Mauna Loa auf Hawaii eine Kohlendioxid-Konzentration von 403,99 ppm (parts per million, Teile pro Million). 2015 lag sie noch bei 400,90, 2014 bei 398,63, 2006 bei 381,82 ppm. 1958 waren es 318, in vorindustrieller Zeit, 1750, dagegen 278 ppm,…Continue reading Sozialökologischer Umbau: Grundlagen, Teil 1 Physikalischer Aspekt